Ausflugstipp – Schloss Dennenlohe

Wenn Ihr dieses Wochenende noch Kapazitäten frei habt und nicht wisst, wohin mit Eurer Zeit, möchte ich Euch Schloss Dennenlohe mitsamt dazugehörigen Schlosspark   nahelegen. 

Der Park gliedert sich verschiedene Bereuche und ist wunderschön angelegt. Japanische Elemente, wunderschön blühende Rhododendren, überraschende Brücken und vieles mehr warten auf Euch.

Über das verlängerte Wochenende jetzt finden wieder die Schloss- und Gartentage statt, mit jeder Menge tollen Ausstellern (Deko für drinnen und draußen, Schmuck, Blumen in allen Varianten, Kerzen, Düfte, Marmeladen, Windräder, … Ich kann gar nicht mehr alles aufzählen), interessanten Führungen, manche vom Hausherrn Baron von Süsskind selber, Pferdevorführungen und einem wunderbaren Biergarten mit knorrigen alten Bäumen. Ein Oldtimer-Museum gibts übrigens auch.

Aber auch ohne große Veranstaltung  ist ein Besuch sehr zu empfehlen, dann hat man nämlich den Park fast für sich.

Mehr Infos gibts hier.

          
Hunde findet man nicht nur überall in Stein oder Metall, man darf sie auch im Original mitbringen. Für sie gibts sogar extra Schalen mit Wasser und Futter. Nur die Frösche sind zu schnell um gefangen zu werden …

Genießt das schöne Wochenende!

I.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Draußen, Unterwegs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Ausflugstipp – Schloss Dennenlohe

  1. HobbyGartenbau schreibt:

    Wir waren dort, wie viele Jahre. Mit Abstand an imposantesten war der Froschchor 😄

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s