Lunchbag – Schöner frühstücken im Büro

Oder in der Werkstatt. Oder Schule. Oder Uni.

Wieder habe ich ein Projekt fertig stellen können, das mir schon lang im Hinterkopf herumspukt, und zwar eine Lunchbag.

Mein momentanes Büro-Lieblingsfrühstück besteht aus einer Orange, einer Banane und einem Müsli-Joghurt. Krieg ich nur leider in keine Box, ohne alles völlig zu zerquetschen. Und wenn doch, ist die Box so riesig, dass ich sie nicht in meine Tasche krieg. Naja, und so ein richtiges optisches Highlight sind die meisten Boxen auch nicht, selbst wenn es Edel-Plastik ist.

Also hab ich mir aus beschichteter Baumwolle, durchsichtiger Wachstuch-Tischdecke, einem Rest Baumwolle und einem kleinen Stück Filz.

Das Schnittmuster ist selbstgebastelt, aus 2 Blättern A4.

Und morgen? Da muss ich nicht mehr mit einem Gefrierbeutel hinterm Rücken in die Küche schleichen.

IMG_4549

Habt Ihr auch so ein schneereiches Wochenende gehabt? Ich finds ja nur toll. Die Kinder waren den ganzen Tag draußen und sind durch den Schnee getobt wie die Verrückten. Herrlich! Und nachdem wir jetzt nochmal sooo toll Winter hatten, bin ich dann auch nicht traurig, wenn der Frühling sich demnächst ankündigt.

IMG_4533

IMG_4502

Habt eine schöne Woche!
I.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dawanda, Genäht abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Lunchbag – Schöner frühstücken im Büro

  1. aprildidi schreibt:

    Mensch machst du tolle Sachen…superschoene Lunchbag!!! Wo gibts denn diesen tollen Stoff?
    Deine Schulanfangseinladung merk ich mir gleich vor wenn meiner in 3 Jahren dran is😚 Lg Didi

    • Wohnenundmehr schreibt:

      Hach dankeschön! Das geht runter wie Öl! 🙂
      Der Stoff in Holzoptik ist beschichtete Baumwolle vom Möbelschweden und der Filz ist aus einem klitzekleinen Münchner Lädchen.
      Das freut mich, wenn Dir die Einladungen gefallen. Vielleicht kannst Du ja dann mit der Party-Deko auch was anfangen, das dauert aber noch bisschen. 😉
      LG, Ilka

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s