Manchmal dauert’s etwas

… bis ich für ein neues Stückchen die richtige Verwendung finde. So stand das Gläschen bestimmt 2 Wochen traurig und leer zwischen anderen Dingen.

 

Bis ich endlich ein Töpfchen mit weißen Hyazinthen mitgebracht hab. 

 

Und bis mir dann noch einfiel, dass ganz viel Moos vor der Haustür vor sich hin friert. Ich hatte Mann und Kinder am 23. Dezember losgeschickt zum Moos holen für die weihnachtliche Tischdeko, aber nur einen kleinen Teil davon gebraucht. 

 

Gut ist es, wenn man einigermaßen abschätzen kann, ob der Topf mit Moos umwickelt auch ins Glas passt. Sonst macht man nämlich ganz viel Arbeit umsonst (den Topf in eine Tüte stellen damit beim gießen kein Wasser durch den Topf ins Glas läuft, die Tüte vorsichtig abschneiden damit man nicht versehentlich die Hyazinthe köpft, Blumendraht suchen, weiter Blumendraht suchen, nur Silberdraht finden und dann notgedrungen den nehmen, vorsichtig das Moos um Topf mit Tüte drapieren, sich eine 3. Hand wünschen weil 2 einfach zu wenig sind, das Moos schön zurecht zupfen damit man Topf und Tüte nicht mehr sieht, versuchen das Ganze in das Glas zu quetschen und dann das schöne saubere Glas komplett verdrecken und wieder sauber polieren).

 

Ansonsten kann man auch einfach den Plastiktopf von den Blümchen entfernen, die Blumen ins Glas stellen, das Moos locker darum legen und gut. Wär ja aber zu einfach!

 

Die weißen Hyazinthen haben schon ihren Platz gefunden, auf der Konsole. Das Teekesselchen mit den noch nicht blühenden Narzissen hab ich letzte Woche so gekauft, ich fand das einfach total nett! Bei uns drinnen wird es immer grüner, wenn es draußen schon nicht weißer wird. (Kann mir mal jemand verraten, was mit „Winter“ los ist? Das ist ja zum davon laufen!) 

Bild

Bild

 

Und jetzt? Sofa, Pfefferminztee mit Zitrone aus dem Lieblingsbecher (von dem Starbucks mit Blick auf die Freiheitsstatue 😉 ) und Zeitschrift blättern. Vielleicht kapier ich ja häkeln irgendwann noch.

 

Bild

 

Schönen Sonntag Euch noch!

 

I.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dekoration abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s